Back to top

Ökologisches Engagement

Bei Microsynth haben wir uns zu ökologischem Verhalten verpflichtet. Die folgenden Beispiele verdeutlichen das ökologische Engagement der Microsynth AG und ihrer Tochtergesellschaften:

  • Wo immer möglich, sortieren wir Abfallmaterial für das Recycling und verwenden die recycelten Produkte. Organische Lösungsmittel, die für Synthese und analytische Anforderungen benötigt werden, werden gesammelt und schließlich sicher und umweltgerecht entsorgt.
  • Das Gebäude unseres Hauptsitzes in Balgach, Schweiz, stellt ein kompaktes, gut isoliertes und luftdichtes Gebäude nach Schweizer Minergie-Standard dar. Auf dem Dach betreibt Microsynth eine Photovoltaik-Anlage mit einem jährlichen Stromertrag von rund 18'000 kWh. Die unmittelbare Umgebung wurde durch verschiedene Strukturelemente (u. a. Baum- und Gehölzgruppen, Stillgewässer, Fledermauskästen) entsprechend den Bedürfnissen und dem natürlichen Lebensraum der Tiere gestaltet und ökologisch aufgewertet.

  • Unsere Drucksachen werden überwiegend aus Recyclingpapier auf Faserbasis oder FSC-zertifiziertem Papier hergestellt. Alle Marketingmaterialien, die in externen Druckereien gedruckt werden, werden klimaneutral gedruckt.
  • Geschäftsreisen (Kundenbesuche, Kongresse etc.) werden zu einem beträchtlichen Teil mit der Bahn durchgeführt (innerhalb der Schweiz und Österreich fast zu 100%). Geschäftsreisen per Flugzeug sind äußerst selten. Ca. 50 % unserer Mitarbeiter fahren mit dem Fahrrad zu ihrem Arbeitsplatz.
  • Die Sequenzierproben in Österreich, Deutschland und der Schweiz (wo wir Sequenziereinrichtungen betreiben) werden überwiegend mit umweltfreundlichen Transportmitteln (Bahn, Fahrrad) in unsere Labore geliefert. Nur 20 % der zurückgelegten Strecken werden über (flugzeuggeführte) Express-Kurierdienste wie DHL oder UPS abgewickelt.

Microsynth und ihre Tochtergesellschaften sind ständig bestrebt, weitere Verbesserungen und Optimierungen zu erreichen, um möglichst nachhaltig zu produzieren und zu analysieren.
Unser Ziel ist die Minimierung von Ressourcen und Verschwendung in unseren Prozessen und Arbeitsabläufen.